Wir unterstützen: Gedenkkundgebung zur Befreiung des KZ Auschwitz

Am 27. Januar 2012 jährt sich die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee zum 67. Mal. Wie kaum ein anderer Ort steht Auschwitz für die industriell geplante und von breiten Teilen der deutschen Bevölkerung mitgetragene Vernichtung mehrerer Millionen Juden/Jüdinnen. Zudem wurden in Auschwitz auch Sinti und Roma, polnische Staatsangehörige und sowjetische Kriegsgefangene ermordet.

Zum Anlass des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und der Erinnerung an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz veranstaltet das Aktionsbündnis „Vogtland gegen Rechts“ am Freitag dem 27.01.2012 in Plauen eine Kundgebung am Postplatz. Wir als Antifaschistische Gruppen des Vogtlands unterstützen das Anliegen der Kundgebung.