[14.04.] Update – Anreise, Naziroute, Infos

Ab sofort findet ihr unter http://agv.blogsport.de/aktuelle-infos-zum-14-04/ stetig aktualisierte Infos zu den Gegenaktivitäten am 14.04.
AKTUALISIERT 13.04. 15:30 UHR
Lasst uns gemeinsam den Naziaufmarsch ein für alle Mal zum Desaster machen!

1. ANREISE / ANLAUFPUNKTE ZU GEGENAKTIVITÄTEN

- Zur Anreise und als stetigen Anlaufpunkt empfehlen wir euch, die stationäre Kundgebung des DGB am Gewerkschaftshaus in der Martin-Luther-Straße 42 zu nutzen. Die Kundgebung ist von 10 bis 17 Uhr angemeldet.
- Vom DGB-Haus wird sich ab 10 Uhr eine Verdi-Demonstration in Richtung Albertplatz in Bewegung setzen (siehe Punkt 2: Naziroute).
- Die Demo der Linksjugend-SOLID ist nun nach Beschluss des Oberverwaltungsgerichts verboten. Es ist davon auszugehen, dass dieses Verbot bestehen bleibt. Kommt also alle zum DGB-Haus!

2. NAZIROUTE

Treffpunkt der Nazis ist am Samstag um 13 Uhr am Parkplatz Hohe Straße in der Nähe des Oberen Bahnhofs. Deswegen: Zuganreisende, passt auf euch auf, bewegt euch in größeren Gruppen, achtet evtl. auf fotografierende Nazis. Nach einer Auftaktkundgebung haben die Nazis vor, über die Bahnhofstraße, am Albertplatz vorbei, durch die Fußgängerzone (immer noch Bahnhofstraße) ins Zentrum zum Theaterplatz zu laufen. Dort soll eine Zwischenkundgebung der Nazis stattfinden. Von da aus geht die geplante Route weiter über die Melanchtonstraße, die Ziegelstraße, die Weststraße und die Friedensstraße zurück zum Auftaktkundgebungsort Hohe Straße.

zur Karte:
(1) bezeichnet den Nazitreffpunkt und im Anschluss die Naziroute
(2) bezeichnet die stationäre Kundgebung am DGB-Haus und im Anschluss die Verdi-Demo

3. INFRASTRUKTUR

Infotelefon: 03741/201695
EA: 03741/55760
Ticker (WAP): agvticker.hopto.org
Ticker (HTML/Smartphone): ticker.heliohost.org