Archiv für Dezember 2012

22.12.: Infoveranstaltung zur Demo gegen den Naziaufmarsch in Magdeburg

Samstag, den 22.12.2012, wird um 20 Uhr im Projekt Schuldenberg Plauen eine Info/Mobiveranstaltung zur Demo „365 Tage offensiv“ stattfinden. Der AK Antifa Magdeburg mobilisiert für den 12./19.01.2013 zu einer linksradikalen Demonstration gegen den alljährlichen Naziaufmarsch in Magdeburg. >>hier geht’s zum Aufruf< <

Angriff auf islamisches Zentrum in Plauen

In der Nacht auf den 14.12.2012 wurde das islamische Zentrum in der Plauener Dobenaustraße Ziel eines offensichtlich islamfeindlich und rassistisch motivierten Übergriffes. Nach Angabe der örtlichen Behörden wurden vor der Tür Teile eines Schweinskopfs abgelegt, zudem die Fassade und der Gehweg mit einer roten Flüssigkeit (vermutlich Tierblut) beschmiert. Am Abend des 14.12.2012 wurde außerdem erneut die Fassade des Zentrums mit einem kleineren Schriftzug besprayt. (Vgl. FREIE PRESSE (1) & FREIE PRESSE (2))

Innerhalb des letzten Jahres hatten Nazis aus der Region gezielt gegen Migrant_Innen in Plauen mobil gemacht. Es kam zu mehreren gewalttätigen Übergriffen und zwei offen rassistischen Kundgebungen. Der Angriff auf das islamische Zentrum ist der bisherige Gipfel einer Reihe von Aktionen, die sich gezielt gegen Migrant_Innen und Menschen islamischen Glaubens im Vogtland richteten.
Im Folgenden werden wir kurz die rassistischen Vorfälle und Aktivitäten der letzten 14 Monate dokumentieren. (mehr…)

12.12. – Kundgebung gegen Naziladen „Oseberg“ in Plauen