Veranstaltungstipp: Montag, 21.04.2014 CrimethInc.-Vortrag

Ein kleiner Veranstaltungshinweis für alle, die sich mit der aktuellen anarchistischen Bewegung weltweit beschäftigen: Das CrimethInc.-Kollektiv aus den USA befindet sich derzeit auf Vortragsreise durch Europa und macht auch in Plauen Station. Thematisch geht es um „Anarchismus und die neuen globalen Revolten“.

Hier ein kurzer Text der VeranstalterInnen der Vortragsreise:

„Der welt­wei­te Wi­der­stand gegen die be­ste­hen­den Sys­te­me wächst und zeigt sich glei­cher­ma­ßen be­ängs­ti­gend und vol­ler Hoff­nung.
Wel­che Ziele und Ideen ver­bin­den die be­setz­ten Plät­ze und bren­nen­den Po­li­zei­wa­gen von Ham­burg bis Athen und Kiew?
Ein Ak­ti­vist des Cri­me­thInc Kol­lek­tivs kommt nach Eu­ro­pa um über die an­ar­chis­ti­sche Be­we­gung in den Zei­ten der glo­ba­len Re­vol­te zu be­rich­ten.“

Und HIER geht’s zur deutschsprachigen Crimethinc-Seite inklusive eines längeren Texts zur Vortragsreihe.

Der Vortrag findet am Montag, dem 21.04., im Infoladen Plauen (Projekt Schuldenberg, Thiergartner Straße 4) statt.
Der Infoladen hat ab 18 Uhr geöffnet. Beginn ist 18.30 Uhr.

Eintritt ist frei. Es gibt vegane Snacks.